Projekte

2021

Brandenburger Spielorte entwickeln

In Brandenburg gibt es viele Spielorte mit Potentialen für mehr Theater- und Tanzaufführungen. Ebenso gibt es ein vielfältiges Angebot der freien darstellenden Künste im Land.

Gemeinsam mit dem Landesverband Freier Theater Brandenburg entwickeln wir Strategien für eine nachhaltige kulturelle Belebung in der breiten Fläche des Landes. Dazu werden in allen 14 Landkreisen potentielle Spielorte erfasst und ausgewertet. Ziel ist ein digitaler Bühnenatlas als zentrales Verzeichnis, um Vernetzung, Kooperation und Kollaboration zwischen den unterschiedlichen Akteuren zu vereinfachen.

Mit kulturpolitischen Vertreter*innen der Landkreise, Akteur*innen der freien Theater und Betreiber*innen von Spielstätten treten wir in den Dialog, um aus den Potentialen und Hindernissen Handlungsempfehlungen abzuleiten.

Die Recherche wird durch weitere Expert*innen der Politik, Kultur, Regionalentwicklung und des Tourismus flankiert.

Infos zum Landesverband unter
www.freie-theater-brandenburg.de


ein theater.land-Projekt in Kooperation mit dem Landesverband Freier Theater Brandenburg, gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen des Programms Neustart Kultur (#TakeThat, #TakeNote) und vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg
2020

Podcast brandenburg.land

Wir sind auf Gesprächsreise im ländlichen Brandenburg und treffen ganz unterschiedliche Menschen, die aktiv das Landleben gestalten.

Was sie eint? Mit Herzblut, Idealismus und dem Glauben an ein gutes Miteinander geben sie etwas in die Gemeinschaft und bewirken große und kleine Veränderungen in ihrem ländlichen Mikrokosmos. Deshalb nennen wir sie »Landaktivisten«.

Hörbar auf www.brandenburg.land
oder auf Spotify | iTunes | Google Podcasts | Amazon Music | Podcast.de


ein theater.land Projekt, gefördert von der Bundeszentrale für politische Bildung im Rahmen des Programms Miteinander Reden
2016 - 2019

Theaterring Brandenburg

Wir waren aktiver Partner im Modellprojekt Theaterring Brandenburg zur Vernetunzg von Theaterschaffenden im ländlichen Raum Brandenburgs. Wir übernahmen maßgeblich die Organisation und Programmplanung für das erste dörferübergreifende Festival Land in Sicht!

Info

2015 - 2019

Dehnungsfuge

Wir waren aktiver Partner im Bundesmodellprojekt Dehnungsfuge - auf dem Lande alles dicht? im Bundesprogramm Demokratie leben!

Mit unserer Kampagne DEINE IRRE LEERE entwickelten wir mit Jugendlichen über mehrere Jahre diverse Projekte zur kreativen Belebung von Leerstand. Jedes Projekt wurde mit den jeweils passenden Expert*innen besetzt.

2020 erschien das interdisziplinäre Lesebuch Auf dem Lande alles dicht? im Hirnkost-Verlag. Es präsentiert die vielfältigen Projektansätze zum Thema Leerstandsbelebung im Rahmen der "Dehnungsfuge".