Dancing for Future

tanz + theater machen stark (2019/2020)

Foto: Wolfram Scheller

Gemeinsam mit dem theaterpädagogischen Zentrum Tulipa Studios in Werder/Havel realisieren wir mit Jugendlichen ein Tanztheaterprojekt zum Thema Klimaschutz.

Im Zentrum steht die Frage, was jede*r von uns gegen die drohende Klimakrise tun kann und muss. In einer lokal/regional verorteten Recherche der Teilnehmenden wird konkretes Material zum Thema generiert. Diese Sammlung bildet die Grundlage für die Stückentwicklung.

„Dancing for future“ wird eine performative Übersetzung der Protestbewegung fridays for future, die mit den Mitteln von Schauspiel und Modern Dance sowie Upcycling-Bühnenbild und -Kostümen realisiert wird. Die künstlerischen Prozesse sollen bei den Teilnehmenden eine positive Auseinandersetzung und ein Bewusstsein für mehr Klimaschutz erzeugen.



Das Projekt wird im Rahmen von tanz + theater machen stark des Bundesverbands freie Darstellende Künste gefördert. Kooperationspartner sind die Schule am Plessower See und die Klimawerkstatt Werder.